Kopf_Dixie.jpg

hot & blue jazzband (Meerane) - 2007, 2008, 2017

Hot Blue Jazz Band Anfang der 60er Jahre trafen sich in Jena ein paar jazzbegeisterte Medizinstudenten zum gemeinsamen Musizieren und gründeten die “jazz babies jena“. Diese Band bestand nur kurze Zeit, genauer gesagt bis zum Examen 1965. Bei einem Erinnerungstreffen 1973 fassten die drei ehemalige „Babies“ den Entschluss, wieder eine Band zu gründen, um Musik im New-Orleans- bzw. Chicago-Stil zu spielen. Das war die Geburt der “hot & blue jazz band“..

Internet: https://www.hotandbluejazz.de/

Seither spielten sie zahlreiche weitere Konzerte vorrangig in Sachsen, Thüringen, Sachsen- Anhalt, Brandenburg und der Tschechischen Republik.

Ihre Musik orientiert sich am Jazz der 20er und 30er Jahre. Eigene Arrangements und Kompositionen sind das Markenzeichen der Band. Der besondere Sound entsteht mit dem Sopransaxophon als Führungsstimme und dem Wechsel zwischen Klarinetten und Saxophonen.

Höhepunkte in der Geschichte der Band waren Auftritte beim Internationalen Dixielandfestival Dresden 1985, 2006, 2012 - 2015, zum Traditional Jazz Salon Prag 1986 sowie die langjährige Präsenz bei der Dixielandnacht in Dresden.

BESETZUNG:
Klaus Kirst (Posaune/Gesang)
Götz Methfessel (Sopransaxophon/Klarinette)
Volkmar Hesse (Klarinette/Altsaxophon)
Peter Ohl (Banjo)
Wolfgang Schmidt (Tuba)
Henry Richter (Schlagzeug)

KONTAKT:
Prof. Dr. Götz Methfessel
Bahnhofstr 05
09577 Niederwiesa

Tel.: 03726 - 724229
Mobil: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.hotandbluejazz.de/

Demnächst

Keine Termine

Festivals im Festivalticker

Freundeskreis

Dixieland und Swing in einer 1000-jährigen Fachwerkstatt und im Selketal im Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen braucht Förderer!

Helfen Sie mit!

--> mehr

Homepage-Sicherheit