Kopf_Dixie.jpg

Coffee House Jazzband (Hameln) - 2008

Seit fast 30 Jahren gibt es die Band, die sich in dieser Zeit in Hameln und Umgebung viel Sympathien erspielt hat. Dazu hat sicher auch beigetragen, dass sich mit der Band eine Szene von jazzbegeisterten Fans etablierte, die sich bis heute zwar klein, aber treu hält.
Im Oktober 2004 feierte die Band ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum mit einem großen Jubiläumskonzert zusammen mit musikalischen Wegbegleitern und Freunden.

Internet: www.coffeejazz.de

 

Die sieben (Hobby-)Musiker kommen aus den unterschiedlichsten Berufen, wie Sozialarbeiter, Industriekaufmann, Verwaltungsangestellter, Lehrer, Grafiker, oder Marketingkaufmann. Musikalisch hat sich die Band nicht streng auf einen Stil festgelegt. Basis ist natürlich der Dixieland-Jazz. Aber auch Blues und Swing gehören mit ins Repertoire, das im Prinzip in der klassischen Besetzung der Jazzbands gespielt wird. Trompete, Posaune, Klarinette/Saxophon in der Frontline und Banjo/Gitarre, Schlagzeug, Bass und Piano bilden den Klangkörper, wie er zu Beginn des vorigen Jahrhunderts vielfach üblich war. Von den unzähligen Auftritten, zu denen die Band im Lauf der Jahre bei Stadtfesten, in Clubs, bei öffentlichen oder privaten Feiern zu unterschiedlichen Anlässen engagiert wurde, gehören die mehrmaligen Besuche in England sowie ein Engagement in Polen (noch vor der Wende) sicher mit zu den Highlights der Bandgeschichte. Zu einer Reihe von englischen Musikern aus der Region Torbay/Devon bestehen seit vielen Jahren enge freundschaftliche Verbindungen, von der die Band auch auf musikalischer Ebene lange Zeit profitierte. Für einige Bandmitglieder stellt die Möglichkeit, internationale Kontakte zu knüpfen, eine wichtige zusätzliche Motivation für ihr Hobby dar.Jazz zu spielen ist für alle Musiker der Band die schönste Nebensache der Welt, und deshalb freuen sie sich, wenn ihre Begeisterung für die Musik sich bei ihren Auftritten auf das Publikum überträgt.

Besetzung:
Alfred Finke - Bandleader, Posaune
Hans-Georg "Hannes" Lehmkuhle - Banjo, Gitarre, Gesang
Eckehart Wunram - Piano
Udo Apportin - Bass
Ulrich-Michael Gehl - Klarinette, Saxophon
Rainer Topp - Trompete, Flügelhorn
Martin Härtel - Drums

Kontakt:
Alfred Finke
Dresdener Straße 17
31789 Hameln
Telefon/Fax: 05151 - 16239

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.coffeejazz.de

Demnächst

Keine Termine

Festivals im Festivalticker

Freundeskreis

Dixieland und Swing in einer 1000-jährigen Fachwerkstatt und im Selketal im Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen braucht Förderer!

Helfen Sie mit!

--> mehr

Homepage-Sicherheit