Kopf_Dixie.jpg

Blackpoint Jazzmen (Hannover) - 2009, 2010

  Acht gestandene Jazzmusiker, die fast alle ihr Handwerk im Dixielandrevival der 50er Jahre erlernt haben, fanden zusammen, um das schönste Hobby der Welt zu pflegen: Klingenden, swingenden Jazz zu machen und spielerisch mit dem nötigen Können vorzutragen. Seit 1960 gibt es nunmehr mit einigen Unterbrechungen die Blackpoint Jazzmen und sind mittlerweile eine Institution des Traditional Jazz in Hannover.

Die stilistische Bandbreite reicht inzwischen vom klassischen Dixie bis hin zu den “Ohrwürmern”der .....Swing-Ära. 

Die Vielfalt der Instrumentierung gibt in Verbindung mit den guten Arrangements der Band einen eigenen,
unverwechselbaren, fast bigbandähnlichen Charakter.

Die Blackpoint Jazzmen wurden zu einer auch international gefragten Band. Neben den jährlichen Konzerten im legendären Jazzclub Hannover erfolgten Auftritte in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Portugal und in Brüssel.
Ein Höhepunkt im Bandleben waren sechs Konzerte im European Jazzclub auf der Bourbon Street in New Orleans. Auch hier konnte die Band als “Botschafter in Sachen Jazz” zeigen, dass “handgemachter” swingender Musik noch immer der Erfolg beschienen ist.

Unvergessen sind auch ihre Auftritte im Mai 2002/2003/2004 in Buchhagen bei den jeweiligen Münchhausen-Preisverleihungen sowie in den Jahren 2004 - 2007 für das Land Niedersachsen – Teilnahme an den zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Dt. Einheit.

1999 erschien eine CD “Back from New Orleans”.


Besetzung:
Manfred Lesnau - Piano
Werner Fischer - Kornett, Flügelhorn, Gesang
Pit Müller - Klarinette, Alt-, Bariton-, Tenorsaxophon
Ulli Gehl - Klarinette, Sopran-, Alt-, Tenorsaxophon
Goli Jürgensmeier - Gitarre, Banjo, Gesang
Bernd Senger - Bass, Bassgitarre, Gesang,
Peter “Sherry” Fischer - Schlagzeug
Peter Albrecht - Posaune

Kontakt:
Mafred Lesnau
Voßstraße 58
30163 Hannover
Telefon: 0511 624303
 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

19.08.2019 - 19:00 Uhr
Mitgliederversammlung 08/2019

Festivals im Festivalticker

Freundeskreis

Dixieland und Swing in einer 1000-jährigen Fachwerkstatt und im Selketal im Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen braucht Förderer!

Helfen Sie mit!

--> mehr

Homepage-Sicherheit