Kopf_Dixie.jpg

Tom Shaka (Bad Bramstedt) - 2006


Tom Shaka /USA 2006

Der aus den USA stammende Bluesveteran sizilianischer Abstammung - Tom Shaka - ist einer der ausdrucksvollsten Solokünstler der Szene. In den 90er Jahren veröffentlichte er fünf hochkarätige CDs bei solch renommierten Blueslabels wie Crosscut Records (Bremen) und Stumble (Hamburg). Anfang des neuen Milleniums unterschrieb Tom einen Plattenvertrag bei Acoustic Music Records (Osnabrück), wo bis dato zwei weitere Alben erschienen sind.

 

Tom Shaka ist hauptsächlich als Solo-Künstler unterwegs, in Quedlinburg tritt er gemeinsam mit Janice Harrington auf.Daneben ist er bereits mit vielen befreundeten Musikern aufgetreten
Wenn es um authentischen und rauhen Blues in der Tradition von Charlie Patton, Robert Johnson oder John Lee Hooker geht, ist Tom Shaka eine Institution. Der Gitarrist, Sänger, Harmonica-Player und Foot-Stomper ist ein echter "Bluesman" Er versteht es, die Tradition voller Respekt zu verarbeiten und doch ein Ohr für moderne Sounds zu haben. Tom Shaka ist sowohl ein ausdrucksstarker Blues-Shouter mit warmer, tiefer Stimme wie ein begnadeter Gitarrist, der ehrlichen und authentischen Acoustic-Style-Blues schnörkellos auf den Punkt bringt. Seine intensive Performance hat immer die nötige Coolness und Eleganz, gleich ob er ausgefeilte Pickings auf der Akustischen, treibende Bass-Riffs auf der angezerrten Elektrischen oder klagende Slides auf der Resonator-Gitarre zu Gehör bringt.

Kontakt:
Living Musik – Konzertagentur
Gudrun-Ursula Reimers
Bleeck 18
24576 Bad Bramstedt
Tel: 04192-8196166

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.livingmusic.de

Demnächst

Keine Termine

Festivals im Festivalticker

Freundeskreis

Dixieland und Swing in einer 1000-jährigen Fachwerkstatt und im Selketal im Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen braucht Förderer!

Helfen Sie mit!

--> mehr

Homepage-Sicherheit