16. Dixieland- und Swingtage 2018  

Wir laden Sie zu den 16. Quedlinburger Dixieland- und Swingtagen  vom 22. bis 24. Juni 2018 nach Quedlinburg ein.

 

Swingen Sie mit ! - Ihre Ohren werden Augen machen! 

2016DST Steinbrücke

 

Lassen Sie sich einstimmen auf unvergessene drei Tage Dixieland und Swing. Laute und leise Töne, schnelle und langsame Takte erwarten unsere Gäste in der historischen Kulisse des Marktkirchhofes zum Eröffnungskonzert. Lust auf mehr ???  

Dann besuchen sie die Absacker- Party im mittelalterlichen Ambiente des Quartier 7 und lassen sie den Abend „ausklingen“.

Schon mal „angeheizt“ im alten Dampflok-Schuppen in der Frachtstraße? Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Und anschließend mit viel Dampf durchs romantische Selketal! Einmalig in der Jazz-Szene Europas schnauft der „Dixie-Train“ wieder zu einer musikalischen Fahrt durch das romantische Selketal nach Silberhütte. In jedem Waggon des nostalgischen Dampfzuges wird eine Band für Stimmung. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Im Waldhof Silberhütte haben unsere Gäste Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen oder Bier und Bratwurst eine Session der Bands zu erleben. Gestärkt und mit guter Laune geht es mit dem Dampfzug und Musik zurück nach Quedlinburg.
Die zu Haus‘ gebliebenen Fans werden beim „Jazz in der City“ in der Steinbrücke zum musikalischen Shopping eingeladen.
Am Samstagnachmittag erwarten Sie mehrere Bands zur „Coffee-Time & Jazz“ im einmaligen Ambiente des Marktkirchhofes.
Zu den Abendkonzerten in den verschiedenen Hotels und Gasstätten spielen weitere hervorragende Bands auf. Und für alle, die von den Rhythmen nicht genug bekommen können, wird bis 01:00 Uhr im „Quartier 7“ eine „Nachtwache“ gehalten.
Mehrere Lokalitäten laden am Sonntagmorgen zum musikalischen Frühschoppen ein.
Am Nachmittag sagen die Bands in alter Tradition beim Abschlusskonzert auf dem Marktkirchhof „Bye bye Quedlinburg“!

Diese Bands werden erwartet:

Veranstaltungsplan (Angaben ohne Gewähr)

Freitag, 22. Juni 2018

19:30 bis 22:30 Uhr: Eröffnungskonzert (incl. warm up)

(Marktkirchhof, Einlass: 19:00 Uhr, Eintritt:15,00 €)

22:30 bis 00.30 Uhr: Absackerparty

(Quartier 7, Eintritt 5,00 €)

 

Samstag, 23. Juni 2018

10:00 bis 12:00 Uhr: "Anheizen" für den Dixie-Train

(Lokschuppen Frachtstraße, Eintritt 5,00 € )

10:30 bis 12:30 Uhr: Jazz in der City

(Steinbrücke und Markt in Quedlinburg, Eintritt frei)

ca. 12:00 bis 18:00 Uhr: Dixie-Train nach Silberhütte und zurück

(Bhf. Quedlinburg, Fahrkarte 45,00 €, incl. Platzreservierung;
ca. 13:30 bis 16:00 Uhr: Kaffeepause mit Musik incl. Jam-Session im Waldhof Silberhütte)
ca. 14.00 bis 16:45 Uhr: "Coffee-Time" & Jazz
(Marktkirchhof Quedlinburg, Eintritt 10,00 €)

21:00 bis 23:30 Uhr: Abendkonzerte

(sechs Spielorte Eintritt einmalig 10,00 €)

 

ca. 23:00 bis 01:00 Uhr: Nachtwache 

(Quartier 7, es gelten die Eintrittskarten der Abendkonzerte)

 

Sonntag, 25. Juni 2017

10:30 bis 12:00 Uhr: Musikalischer Frühschoppen

(drei Spielorte, Eintritt einmalig 5,00 €)

 

13:30 bis 17:00 Uhr: Abschlusskonzert

(Marktkirchhof, Eintritt 15,00 €)

 

Empfehlung des Freundeskreises:

  • Für 45,00 € können Sie einen Eintrittsbutton erwerben, der für alle Einzelveranstaltungen außer dem Dixie-Train gilt.
  • Noch günstiger wird es, wenn Sie für 80,00 € unser Kombi-Ticket erwerben (Alle Veranstaltungen incl. Fahrkarte Dixie-Train). 

Den Eintrittsbutton, die Fahrkarte für den Dixie-Train oder das Kombi-Ticket können Sie online im Vorverkauf erwerben.
Eintrittskarten für die Einzelveranstaltungen zu o.g. Preisen (Schüler und Studenten zahlen die Hälfte) gibt es nur an der Tages-/Abendkasse, ausgenommen die Fahrkarte für den Dixie-Train.



Impressionen:

--> Das waren die 15. Dixieland- und Swingtage 2017


Ort Quedlinburg

In 1000-jähriger Fachwerkstadt
22. bis 24. Juni 2018

sticker

qlbs18_evalehmann.png

Demnächst

22.06.2018 bis 24.06.2018
16. Dixieland- und Swingtage 2018
Keine Termine

Festivals im Festivalticker

Freundeskreis

Dixieland und Swing in einer 1000-jährigen Fachwerkstatt und im Selketal im Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen braucht Förderer!

Helfen Sie mit!

--> mehr

Homepage-Sicherheit