banner.jpg

Wir trauern um Rosi Radecke

Mit tiefer Betroffenheit hat der Freundeskreis „Quedlinburg swingt“ e.V. die Nachricht vom Ableben der Fotografin Rosi Radecke erfahren.

Rosi RadeckeRosi Radecke hat die Geschichte vieler Jazzkonzerte auf dem Schlossberg, dem Marktplatz und dem Marktkirchhof von Quedlinburg sowie im Dixie-Train und Brocken-Dixie anschaulich dokumentiert. Mit ihrer Kamera hat sie die „musikalischen“ Erinnerungen an die zahlreichen Veranstaltungen für das Archiv und die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins im Bild festgehalten.

Der Verein trauert um eine langjährige Wegbegleiterin und wird ihr Andenken stets in Erinnerung behalten.

 

Dr. Dietrich König Vereinsvorsitzender